Beiträge aus dem Vereinsleben des Flutes and Drums Orchestra Essen-Werden 2018 e.V

55. Geburtstag von Sabine

  • 18 Mai 2019
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 49
  • 0 Kommentare

Sabines 55. Geburtstag mit Ständchen im Apfelbaum

Unser liebes Vereinsmitglied Sabine feierte am 18.05.2019, in großer Runde in unserem Vereinslokal Apfelbaum, ihren 55. Geburtstag.
Selbstverständlich war da ein Ständchen vom Flutes and Drums Orchestra so gut wie Pflicht.
Sabine und alle eingeladenen Gäste haben sich über dieses Ständchen sehr gefreut und mit Begeisterung aufgenommen. Es wurde bis in den frühen Morgen gefeiert.
Wir bedanken uns herzlich für den schönen Abend und wünschen dir liebe Sabine, auch auf diesem Wege noch mal alles Gute für deine Zukunft. 

631. Maiabendfest Bochum

  • 27 April 2019
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 135
  • 0 Kommentare

631. Maiabendfest Bochum 2019
Zum 631. Maiabendfest in Bochum unterstützten wir zum ersten Mal den Bürger Schützen Verein Bochum-Hamme e.V. musikalisch, beim Festmarsch in die Bochumer Innerstadt.

Freundlich wurden wir von dem amtierenden Schützenkönig, seiner Schützendame und dem Adjutanten empfangen. Dann ging es auch schon los in Richtung Innenstadt, wo der gesamte Festzug mit Begeisterung von den Bürgern, die die Straßen dicht säumten, empfangen wurden.  

Am Ziel angekommen gab es noch ein Abschiedsspiel für unseren Gastgeber, dem BSV Bochum Hamme e.V. gegr.1881.
​Wir freuen uns jetzt schon auf das Schützenfest im September, an dem wir auch für musikalische Unterstützung sorgen werden. 
Unser Fotograf hat mal wieder einige Impressionen festgehalten, diese finden Sie unter "Lesen Sie mehr
 

Ehrenmitglied Hanslothar Kranz mit Verdienstkreuz 1. Klasse geehrt

Unermüdlich und mit viel Herz für den Bürger im Einsatz

Hanslothar KranzUnser Ehrenmitglied und langjähriger Schirmher Hanslothar Kranz, wurde mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt!

Nachdem Hanslothar Kranz bereits 1989 mit dem Verdienstkreuz am Bande ausgezeichnet wurde, wurde ihm am Montag (1.4.) nun das Verdienstkreuz 1. Klasse verliehen.
Der Essener wurde von Ministerin Ina Scharrenbach und Essens Bürgermeister Franz-Josef Britz im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW geehrt.
Oberbürgermeister Thomas Kufen hat dem langjährigen Lokalpolitiker in einem persönlichen Schreiben gratuliert.
In der Begründung heißt es, dass "Hanslothar Kranz durch seine jahrzehntelanges Engagement im kommunalpolitischen und kulturellen Bereich auszeichnungswürdige Verdienste erworben" hat. Weiter heißt es in der Ordensbegründung, dass der Einsatz von Hanslothar Kranz seit Jahrzehnten vorbildlich ist: "Mit viel Herzblut und Bürgernähe setzt er sich für die Menschen in Essen ein."

Neben seinen politischen Aktivitäten ist er zudem Mitglied zahlreicher Kultur- und Sportvereine und Ehrenmitglied des Flutes and Drums Orchestra Essen-Werden 2018 e.V. 

Wir gratulieren unserem Ehernmitglied von ganzem Herzen!

Jahreshauptversammlung Flutes and Drums Orchestra 2018 e.V.

Erste Jahreshauptversammlung nach Vereinsgründung

Der Vorstand des Flutes and Drums Orchestra 2018 e.V.

Der neu gewählte Vorstand des Flutes and Drums Orchestra Essen–Werden 2018 e.V.

Am 10.03.2019 wurde die erste Jahreshauptversammlung, nach Vereinsgründung im letzten Jahr, ordnungsgemäß abgehalten. Hier wurde nicht nur ein neuer Vorstand gewählt, sondern insbesondere über das vergangene, ereignisreiche Jahr diskutiert. Dabei wurde auch an eines unserer aktivsten Mitglieder gedacht, welches unerwartet verstorben ist. Mit großer Zustimmung wurde unsere liebe Gerda posthum zum Ehrenmitglied ernannt. Unsere musikalische Leiterin Fabienne Ewert hielt eine Laudatio, welche vielen Mitgliedern die Tränen in die Augen trieb. Gerda du bist immer bei uns!

Selbstverständlich musste auch eine Rechenschaft über die Kasse und die Arbeit des Vorstandes, des vergangenen Jahres, abgegeben werden. Nachdem die Planungen für das diesjährige Spielmannsjahr besprochen waren konnte die Jahreshauptversammlung beendet werden.
 


Bollerwagenumzug Essen-Werden

Regen kann den Werdenern Narren nichts anhaben


Auch Regen konnte den schon fast traditionelle Bollerwagenumzug, der jedes Jahr am Karnevalssonntag durch die Werdener City führt, niemanden abhalten.
Gerade die kleinen Zuschauer die die Wegesrand dicht an dicht säumten, schien dies überhaupt nicht zu stören und riefen immer wieder lautstark mit Helau nach Kamelle.
Dieser Wunsch wurde reichlich durch diverse Fußtruppen bedient und es kam sicherlich keiner zu kurz.
Am Rathaus angekommen, empfingen Eugen und die Arkordmalocher, wie jedes Jahr das Närrische Volk und brachten mit einige Karnevalistische Gesangsstücke die Stimmung auf den Höhepunkt.
Unser Paparazo hat einige Impressionen unter "Lesen Sie mehr" hinterlegt

 

RSS
123456

© 2019, Flutes and Drums Orchestra Essen-Werden 2018 e.V.