Schützenfest in Velbert-Langenberg

Das erste Wiedersehen nach langer Pause

  • 7 August 2022
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 114
  • 0 Kommentare

Freischütz Langenberg 1926 e.V, Schützenfest 2022

 

Vergangenes Wochenende fand nach zweijähriger Pause das Schützenfest unserer Freunde aus Velbert-Langenberg wieder statt.
Am Samstag spielten wir zunächst zur Gaststätte "Wateler Mühle", um dort das Königspaar sowie die Vereinsfahne des Freischütz Langenberg in Empfang zu nehmen.
Gemeinsam mit den Schützen und dem Königspaar marschierten wir zum Froweinplatz, wo bereits die weiteren Gastvereine eingetroffen waren.
Nach der dortigen Parade untermalten wir den Umzug, welcher dieses Jahr über eine neue Route verlief, musikalisch zum Vereinsheim der Langenberger Schützen.
 
Das Wecken der Schützen, welches am darauffolgenden Sonntag stattfand, wurde auch dieses Jahr von uns begleitet.
Somit wurden verschiedene Wohnungen der Schützen angesteuert, an denen wir den "musikalischen Wecker" spielen durften.
Beendet wurde der Sonntag dann mit einem gemeinsamen Frühstück.
 
Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!
 
Impressionen des Schützenfestes gibt es unter "Lesen Sie mehr".

Schützenfest Wuppertal-Dönberg

Klein aber fein

  • 2 Juli 2022
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 64
  • 0 Kommentare

Schützenfest Wuppertal-Dönberg

 

An diesem Wochenende fand das diesjährige Schützenfest des Schützenvereins Dönberg 1929 e.V. statt.

Dies war das erste Mal seit 2019, dass das Schützenfest in dieser Form wieder stattfand.

Wie in jedem Jahr war das Wetter grandios, sodass wir bei schönstem Sommerwetter vom Quartierhaus der ev. Kirchengemeinde Dönberg zum Festumzug losmarschierten, um das Königspaar Birgit und Jürgen Alke abzuholen und sie dann dorthin zurückzuspielen.

Leider waren unsere eigenen Reihen dieses Jahr ziemlich ausgedünnt, was zum Teil noch immer pandemiebedingt ist.

Jedoch sollte das nicht unseren Spaß schmälern, beim Festumzug dabei sein zu können.

Und auch, wenn wir nicht in voller Stärke vertreten waren, gaben wir alles, um das Beste für den Festumzug herauszuholen.

 

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr dabei sein durften und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Für weitere Impressionen klicken Sie auf "mehr lesen".

 

Biwak beim BSV Bochum-Hamme e.V. 1881

  • 22 Mai 2022
  • Autor: Fabienne Ewert
  • Anzahl der Ansichten: 165
  • 0 Kommentare

 

Am vergangenen Samstag fand das Schützenbiwak unserer Schützenfreunde aus Bochum-Hamme statt, zu dem wir ebenfalls eingeladen wurden.

Für uns als Verein war es das erste Schützenbiwak, an dem wir teilnehmen durften.

 

Ab ca. 16:00 Uhr begleiteten wir das Fest der Schützen dann für ca. 1 1/2 Stunden mit Stücken aus unserem Repertoire des Marschbereichs.

In den Pausen stießen wir gemeinsam mit dem König Gerhard Rückheim an.

Mittlerweile verbindet uns ein enger Kontakt zu den Schützen aus Bochum-Hamme, sodass wir uns darauf freuen, sie dieses Jahr noch einige Male zu begleiten.

 

Weitere Impressionen finden sie unter "Mehr lesen".

 

 

 

Der neue Vorstand 2022

  • 8 Mai 2022
  • Autor: Fabienne Ewert
  • Anzahl der Ansichten: 182
  • 0 Kommentare

 

Am heutigen Sonntag fand unsere diesjährige Jahreshauptversammlung in unserem Vereinslokal, der Gaststätte Apfelbaum, statt.

Da einiges auf dem Programm stand, starteten wir um 11:30 Uhr mit der Versammlung.

 

Unsere Satzung sieht vor, dass alle drei Jahre der komplette Vorstand neu gewählt werden muss.

Und genau diese drei Jahre waren mit dieser Versammlung um.

Doch scheinbar waren die Mitglieder zufrieden mit der Arbeit des Vorstandes, sodass es keine großen Änderungen gab.

 

1. Vorsitz: Bettina Meuer-Kuhn (3. v. l.)

2. Vorsitz: Frank Olbrich (2. v. r.)

 

1. Kassierer: Stefanie Trapp (4. v. r.)

2. Kassierer: Kerstin Hellmann (1. v. r.)

 

Schriftführer: Fabienne Ewert (4. v. l.)

 

1. Musikalischer Leiter: Fabienne Ewert

2. Musikalischer Leiter: Yan Kuhn (nicht auf dem Foto, da in Abwesenheit gewählt)

 

Obmann der Fördermitglieder: Ulrike Walldorn (1. v. l.)

 

Jugendleiter: Birgit Wyrwas (2. v. l.) & Michael Trapp (3. v. r.)

 

Nach den Wahlen wurden dann noch Termine verkündet, die dieses Jahr nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause endlich wieder stattfinden.

Nachdem die Versammlung beendet war, saßen wir noch zusammen und aßen etwas, da - ebenfalls aufgrund der Pandemie - zwei Jahre auch keine Weihnachtsfeiern stattfanden.

Als kleines Geschenk gab es für jedes anwesende Mitglied einen Anstecker mit dem Emblem des Orchesters.

 

Adventskalender Musica Piccola Musikverlag - Türchen Nr. 15

  • 15 Dezember 2021
  • Autor: Fabienne Ewert
  • Anzahl der Ansichten: 480
  • 0 Kommentare

 

Am heutigen Tag sind wir das Türchen bei dem Adventskalender 2021 des Musica Piccola Musikverlags.

Nachdem der Inhaber, Patrik Wirth, Ende Oktober in einem Facebook Video die Idee eines musikalischen Adventskalenders verkündete, begann bei dem ein oder anderen von uns bereits eine mögliche Umsetzung im Kopf.

Nach einem kurzen Brainstorming via WhatsApp begannen wir, das Video zu planen. Wir entschieden uns für ein Stück aus unserem Repertoire, welches zwar kein Weihnachtslied, jedoch trotzdem passend zur Vorweihnachtszeit ist und machten uns auf die Suche nach einer Location, in welcher wir drehen konnten.

 

Zwischen der Entscheidung, an dem Adventskalender teilzunehmen und der Aufnahme lagen ca. drei Wochen.

Also hieß es jetzt für uns - üben, üben, üben. [...]

 

RSS
12345678910Letzten

© 2019, Flutes and Drums Orchestra Essen-Werden 2018 e.V.