Martinszüge 2022

  • 12 November 2022
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 162
  • 0 Kommentare
Martinszug 2022
In diesem Jahr durften wir wieder diverse Martinszüge im Essener - und sogar einmal auf Hattinger - Stadtgebiet begleiten.
Pandemiebedingt waren diese leider in den letzten zwei Jahren deutlich reduziert.
Umso glücklicher sind wir, dass wir unsere beleuchteten Instrumente in diesem Jahr wieder mehr ausführen durften.
Insgesamt durften wir acht Martinszüge in diesem Jahr begleiten, bei denen wir den Kindern zuhören durften, wie sie mit ihren Laternen gehen, wie Sankt Martin durch Schnee und Wind ritt, oder aber auch, wie es abends dunkel wird.
 
04.11. - Grundschule an der Jacobsallee
06.11. - Hattingen Niederwenigern
08.11. - KiTa Kunterbunt
09.11. - KiTa Kettwig auf der Höhe
11.11. - Maashof
12.11. - Martinszug Werden
14.11. - Kindergarten St. Georg
18.11. - Elternschule Gemeinsam Wachsen
 
Natürlich waren es anstrengende zwei Wochen, doch in die strahlenden Kinderaugen zu sehen, macht alle Anstrengung wieder wett.
Trotzdem sind wir froh, dass der arme Mann nun seinen Teil des Mantels hat und bis zum nächsten Jahr gut gewärmt darauf wartet, dass die Kinder mit ihren Laternen wieder durch die Straßen ziehen.
Wir freuen uns auf das kommende Jahr!
 

Schützenfest in Velbert-Langenberg

Das erste Wiedersehen nach langer Pause

  • 7 August 2022
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 362
  • 0 Kommentare

Freischütz Langenberg 1926 e.V, Schützenfest 2022

 

Vergangenes Wochenende fand nach zweijähriger Pause das Schützenfest unserer Freunde aus Velbert-Langenberg wieder statt.
Am Samstag spielten wir zunächst zur Gaststätte "Wateler Mühle", um dort das Königspaar sowie die Vereinsfahne des Freischütz Langenberg in Empfang zu nehmen.
Gemeinsam mit den Schützen und dem Königspaar marschierten wir zum Froweinplatz, wo bereits die weiteren Gastvereine eingetroffen waren.
Nach der dortigen Parade untermalten wir den Umzug, welcher dieses Jahr über eine neue Route verlief, musikalisch zum Vereinsheim der Langenberger Schützen.
 
Das Wecken der Schützen, welches am darauffolgenden Sonntag stattfand, wurde auch dieses Jahr von uns begleitet.
Somit wurden verschiedene Wohnungen der Schützen angesteuert, an denen wir den "musikalischen Wecker" spielen durften.
Beendet wurde der Sonntag dann mit einem gemeinsamen Frühstück.
 
Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr!
 
Impressionen des Schützenfestes gibt es unter "Lesen Sie mehr".

Schützenfest Wuppertal-Dönberg

Klein aber fein

  • 2 Juli 2022
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 244
  • 0 Kommentare

Schützenfest Wuppertal-Dönberg

 

An diesem Wochenende fand das diesjährige Schützenfest des Schützenvereins Dönberg 1929 e.V. statt.

Dies war das erste Mal seit 2019, dass das Schützenfest in dieser Form wieder stattfand.

Wie in jedem Jahr war das Wetter grandios, sodass wir bei schönstem Sommerwetter vom Quartierhaus der ev. Kirchengemeinde Dönberg zum Festumzug losmarschierten, um das Königspaar Birgit und Jürgen Alke abzuholen und sie dann dorthin zurückzuspielen.

Leider waren unsere eigenen Reihen dieses Jahr ziemlich ausgedünnt, was zum Teil noch immer pandemiebedingt ist.

Jedoch sollte das nicht unseren Spaß schmälern, beim Festumzug dabei sein zu können.

Und auch, wenn wir nicht in voller Stärke vertreten waren, gaben wir alles, um das Beste für den Festumzug herauszuholen.

 

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr dabei sein durften und hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

 

Für weitere Impressionen klicken Sie auf "mehr lesen".

 

Weihnachtsfeier 2019

Jahresabschlussfeier mit vielen Gästen und toller Stimmung!

  • 7 Dezember 2019
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 1766
  • 0 Kommentare

Weihnachtsfeier 2019
Vergangenes Wochenende fand unsere Weihnachts-, bzw. Jahresabschlussfeier im Gemeindesaal Christi Himmelfahrt statt. 
Das Catering wurde dieses Jahr das erste Mal nicht von uns selbst, sondern von dem Team der Gaststätte „Apfelbaum“ gestellt. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle! 
Eröffnet wurde der Abend mit der Ehrung von Heinz Klein als Ehrenmitglied, welche leider vergangenes Jahr nicht durchgeführt werden konnte sowie einem Video, welches Einblicke aus dem gesamten vergangenen Jahr zeigte. 
Danach erklangen die ersten Weihnachtsmelodien und der Nikolaus besuchte uns auf unserer Feierlichkeit. Neben netter Worte, die versuchten, das letzte Jahr für jedes Mitglied in Kürze zusammenzufassen, hatte der Nikolaus für jedes aktive Mitglied ein Geschenk dabei. Dafür hat er sich etwas tolles einfallen lassen, denn jedes Mitglied bekam ein Vereinshemd bestickt überreicht. 
Ein weiteres Highlight des Abends ereignete sich nach dem Nikolaus. Wieder hatten wir hochkarätigen Besuch, zB. Bonnie Tyler oder Thomas Anders. Einige unserer Musiker haben sich in die buntesten Kostüme geworfen, um das Publikum zu bespaßen – was ihnen auf jeden Fall gelungen ist! 
Gegen Ende des Abends wurde die Tombola aufgelöst, bei der es die verschiedensten Preise zu gewinnen gab, wie einen Minibackofen, einer Videokamera und vielen weiteren Preisen, bevor es dann ins Tanzen überging. 
Alles in allem war es ein sehr schöner, gelungener Abend, der einem absolut tollem Jahr gerecht wurde. 

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern wunderbare und gesegnete Weihnachtsfeiertage, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

50. Geburtstag Karin

Ein Ständchen zur halben Hundert

  • 24 November 2019
  • Autor: Webadmin
  • Anzahl der Ansichten: 1392
  • 0 Kommentare

50. Geburtstag Karin
Wir gratulieren unserem alt gedientem aktiven Vereinsmitglied Karin zu ihrem 50. Geburtstag und wünschen
auch noch mal auf diesem Wege alles erdenklich Gute für die Zukunft!

RSS
12345

© 2019, Flutes and Drums Orchestra Essen-Werden 2018 e.V.