Adventskalender Musica Piccola Musikverlag - Türchen Nr. 15

  • 15 Dezember 2021
  • Autor: Fabienne Ewert
  • Anzahl der Ansichten: 647
  • 0 Kommentare

Am heutigen Tag sind wir das Türchen bei dem Adventskalender 2021 des Musica Piccola Musikverlags.

Nachdem der Inhaber, Patrik Wirth, Ende Oktober in einem Facebook Video die Idee eines musikalischen Adventskalenders verkündete, begann bei dem ein oder anderen von uns bereits eine mögliche Umsetzung im Kopf.

Nach einem kurzen Brainstorming via WhatsApp begannen wir, das Video zu planen. Wir entschieden uns für ein Stück aus unserem Repertoire, welches zwar kein Weihnachtslied, jedoch trotzdem passend zur Vorweihnachtszeit ist und machten uns auf die Suche nach einer Location, in welcher wir drehen konnten.

 

Zwischen der Entscheidung, an dem Adventskalender teilzunehmen und der Aufnahme lagen ca. drei Wochen.

Also hieß es jetzt für uns - üben, üben, üben.

 

Schnell wurde klar, dass wir für unser Vorhaben einen externen Kameramann benötigen.

So kreuzten sich die Wege von Harald Paumer und uns, welcher sich mit seiner Erfahrung im Filmbereich bereit erklärte, einen ganzen Tag für uns zu opfern.

Ein herzliches Dankeschön noch einmal an dieser Stelle.

 

Nachdem wir eine Art "Drehbuch" als Leitfaden erstellt haben, brauchten wir für den Anfang des Videos noch einen Hingucker, um das Video unserer Meinung nach abzurunden. Auch hier fanden wir im Bekanntenkreis unserer Mitglieder einen freiwilligen Helfer, welcher über Erfahrung mit Animationen verfügt.

Er erklärte sich bereit, unserem Wunsch zu entsprechen. Auch an Holger noch einmal ein großes Dankeschön!

 

 

Wir entschieden uns für das Stück "Baba Yetu", welches übersetzt das "Vater Unser" in der Sprache Swahili ist. Deshalb waren wir glücklich darüber, die Videoaufnahmen in einer Kirche fertigen zu können. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an die evangelische Kirchengemeinde Freisenbruch-Horst-Eiberg, die uns ihre Räumlichkeiten des Heliand-Zentrums für die Umsetzung zur Verfügung gestellt hat.

 

Das Projekt hat uns einen riesen Spaß bereitet und wir hoffen, bei einem erneuten Adventskalender im Jahr 2022 wieder dabei sein zu dürfen.

Vielen Dank an Familie Wirth und den Musica Piccola Musikverlag, dass wir Teil des diesjährigen Adventskalenders sein durften.

 

Wir hatten viel Spaß bei der filmischen Umsetzung eines unserer Musikstücke, sodass dies bestimmt nicht das letzte gewesen sein wird. smiley

Natürlich wurde das Video unter Einhaltung aller zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Schutzmaßnahmen aufgenommen.

 

Hier gehts direkt zum Beitrag des Adventskalenders auf Facebook.

 

 

 

 

Drucken

© 2019, Flutes and Drums Orchestra Essen-Werden 2018 e.V.